Hier zählt das WIR!

09 Fakten zum FC Hilzingen 07
1.
Unser Verein wurde 1907 gegründet. Neben Singen und Gottmadingen war der FC Hilzingen der einzige Verein im Hegau.
2. Insgesamt stellt der FCH 4 Aktive Mannschaften. Im Jugendbereich sind es 8 Mannschaften.
3. Der FC Hilzingen zählt total 590 Mitglieder - Wahnsinn! 152 Aktive, 221 Passive, 217 Jugend und 118 Ehrenmitglieder.
4. Unsere Heimspiele bestreiten wir im Inpotron-Sportpark, welche mit einer kleinen Tribüne für beste Stimmung sorgt.
5. Unsere Kunstrasenplatz neuster Generation ist unser ganzer Stolz.
6. Standesgemäss werden die Heimspiele der 1. Mannschaft am Samstag um 16:00 Uhr ausgetragen. Meistens spielt davor um 14:00 Uhr unsere 2. oder 3. Mannschaft. Im Anschluss um 18:00 Uhr kicken meistens unsere Damen. 
7. Die Sonnenterasse hinter unserem Clubheim ist ein echtes Schmuckstuck. Sie wurde in der Coronazeit 2021 gebaut und am 13.08.2021 eröffnet.
8. Der FC Hilzingen ist bekannt dafür, dass er sowohl bei Heimspielen als auch bei Auswärtsspielen viele Fans mitbringt, z.T. mehr als die Gastgeber selbst.
9. Faire Mitgliederbeiträge sind für uns selbstverständlich. Aktive: 100 € / Jugend: 60 € / Passive: 24 € 

 

"In der Funktion als Vorsitzender bereitet mir Freude die Prozesse wie z.B. der Bau des Kunstrasenplatzes oder die Ausrichtung des Spielbetriebs von Beginn an anzuschieben, begleiten zu dürfen und Gedankengänge einzustreuen. Erfreulich ist das jeweilige Ergebnis zu sehen und dann sind auch die vielen ehrenamtlichen Arbeitsstunden für den Verein gerne geleistet.

Auch die vielfältigen Aufgaben gemeinsam mit dem Vorstandsgremium anzugehen und zu bewerkstelligen macht Spaß, da wir doch alle in dieselbe Richtung zum Wohle des Vereines marschieren und ein freundschaftliches Miteinander haben.

Wenn dann alle Mannschaften einen reibungslosen Spielbetrieb haben, kann ich die Spiele der Teams relativ entspannt genießen und freue mich über die Entwicklungsschritte vor allem unserer Jugendmannschaften. Bei einem erfolgreichen Spiel habe ich manchmal sogar ein Lächeln im Gesicht."

Sebastian van Wambeke

1. Vorsitzender - Was gibts zu tun?

Der Vorsitzender repräsentiert den Verein nach innen und außen (Ligaspiele, Turniere, Ehrungen,
Jahreshauptversammlung, Emil-Homburger-Turnier, Angelegenheiten mit der Gemeinde, Weihnachtsfeier)

  • Führung/Koordination des Spielbetriebs (Jugend und Aktive) sowie des Wirtschaftsbetriebs

  • Leitung von Vorstandssitzungen und Versammlungen sowie den sonstigen Aktivitäten des Vereines

  • Leitung und Koordination von Investitionsprojekten

  • Wahrnehmung von Gesprächsterminen mit der Gemeindeverwaltung

  • Ansprechpartner für Anliegen seitens des Verbandes

Stefan Hägele

 2. Vorstand (Sport) - Was gibts zu tun?

  • Vertretung des ersten Vorsitzenden

  • Organisation und Durchführung des Emil-Homburger-Turnier

  • Leiter Spielbetrieb Aktive, Junioren und AH

  • Koordination und Ansprechpartner von Weiterbildungen

  • Ansprechpartner Schiedsrichter FCH

  • Verhandlungen bei Transfer

Andre Müller

2. Vorstand (Verwaltung) - Was gibts zu tun?

  • Vertretung des ersten Vorsitzenden

  • Sponsoring/Werbepartner neu akquirieren und betreuen

  • Koordination der Sponsoren auf Banden, Stadionheft, EHT, Audiowerbung

  • Zentraler Einkauf im sportlichen Bereich (Abwicklung aller Bestellungen)