Jugendbericht

C1 startet torlos

 

Torlos startete die C1bei der SpVgg F.A.L. in die Bezirksligasaison. Noch keine Minute war gespielt, da hatten die SG-Jungs die erste Torchance. Neuzugang Giuliano Raso hatte sich prima durchgesetzt, konnte den Ball aber nicht im Tor unterbringen. Hilzingen blieb am Drücker, versäumte es aber das spielerische Übergewicht in Tore umzumünzen. Mitte der ersten Halbzeit kamen die Gastgeber besser ins Spiel. Dabei setzten sie vor allem auf harte Zweikampfführung. Doch die SG-Truppe hielt prima dagegen und kam zu weiteren Chancen. Die beste hatte Maurice Basilio Alves, doch der Torhüter reagierte hervorragend. Wenige Minuten vor der Pause dann ein fulminanter Schuss der Gastgeber. Diese hatten den Torschrei schon auf den Lippen. Doch Torhüter Paul Bildmann reagierte überragend und lenkte den Ball mit den Fingerspitzen über das Tor. In der zweiten Halbzeit dauerte es einige Minuten, bis das Spiel wieder Fahrt aufnahm. Hilzingen hatte zunächst mehr Spielanteile, konnte sich aber keine nennenswerten Torchancen erspielen. Zielstrebiger agierten nun die Gastgeber. Nach einer Freistoßflanke kam ein Stürmer aus kurzer Distanz zum Kopfball. Aber Paul Bildmann war genauso zur Stelle, wie einige Minuten später bei einem Schuss von der Strafraumgrenze. In der Nachspielzeit setzte Marvin Bayer kurz nach der Mittellinie zum Solo an, wurde aber von hinten unsanft gestoppt. So blieb es in einem hart umkämpften Spiel bei einer leistungsgerechten Punkteteilung.

Weitere Ergebnisse:

 

B - Junioren:

DJK Konstanz 2 – SG Riedheim 2:3

 

C – Junioren:

SG Hilzingen 2 – JFV Singen 2 0:9

 

D – Junioren:

SG Hilzingen – JFV Singen 0:2

 

E – Junioren:

FC Hilzingen – FC Singen 9:1

FC Hilzingen 2 – SC Konstanz-Wollmatingen 6 3:6

   

Mitglied werden!  

   

Dank an unsere Sponsoren  

   

Besucher-Statistik  

Heute 20

Gestern 34

Woche 104

Monat 777

Insgesamt 86221