Spielbericht Damen

Niederlage beim Tabellenführer

 
Am vergangenen Samstag mussten unsere Damen auswärts beim derzeitigen Tabellenführer Fc Uhldingen ran. Gleich zu Beginn nahmen die Uhldinger das Heft in die Hand und drückten unsere Mädels mächtig in die eigene Hälfte. Man stand hinten kompakt und wusste geschickt Chance um Chance zu verhindern. In der 21. Minute dann doch nach einem Eckball die Führung für die Heimmannschaft. Diese konnte nur 5 Minuten später nach einem schnellen Konter über die linke Seite durch Selina Drews zum 1:1 Ausgleich egalisiert werden. In der 34. Minute dann der abermalige Rückstand, doch in der 42. Minute war Carina Vogt per Handelfmeter zur Stelle und traf zum erneuten Ausgleich. Somit ging es mit einem 2:2 in die Pause. 
Diese startete wie der erste Abschnitt, Uhldingen erwischte den besseren Start und erzielte in der 55. Minute das 3:2. Unsere Damen kämpften wacker und ließen sich durch den erneuten Rückstand nicht einschüchtern. Somit startete Carina Vogt in der 64. Minute ein klasse Sololauf und konnte nur unfair im Strafraum gestoppt werden - Den fälligen Elfmeter verwandelte sie souverän zum 3:3.
Mit zunehmender Spieldauer schwanden dann die Kräfte unserer Mädels und man musste dem hohen Tempo Tribut zollen. Die Uhldinger spielten konsequent weiter nach vorne und konnten in der Schlussphase das Ergebnis auf 6:3 hoch schrauben. 
Trotz dieser am Ende klaren Niederlage kann man viel positives aus dem Spiel mitnehmen und hofft nächsten Samstag um 18 Uhr die Punkte wieder in Hilzingen zu behalten. Gegner ist die Djk Singen/Volkertshausen/Hausen.
   

Mitglied werden!  

   

Dank an unsere Sponsoren  

   

Besucher-Statistik  

Heute 20

Gestern 34

Woche 104

Monat 777

Insgesamt 86221