Spielbericht Damen

Damen starten mit Sieg in die englische Woche 

Am vergangenen Samstag waren unsere Damen zu Gast in Litzelstetten. Das Spiel begann mit einer frühen Führung für unsere Mädels, ein Schuss im Strafraum der Gäste wurde noch abgefälscht, aber gegen Tatjana Grafs Direktabnahme war die Torhüterin dann ohne jede Chance (6. Minute). Mit der frühen Führung im Rücken waren die Rollen dann klar verteilt, man bekam viel Platz im Mittelfeld und konnte sich somit nach und nach weitere Chancen erarbeiten. Der nächste Treffer fiel dann in der 21. Minute, Lea Müller wurde im Strafraum frei gespielt und ihr Schuss bahnte sich den Weg ins Tor zum 0:2. Dies war gleichbedeutend der Halbzeitstand. 

Der Landesligareservist erwischte einen besseren Start in den zweiten Abschnitt und versuchte durch einen schnellen Anschlusstreffer nochmal zurück zu kommen, doch die Bemühungen der Heimmannschaft fanden in unserer sehr sicher stehenden Abwehr kaum eine Lücke und wurden im Keim erstickt. In der 53. Minute dann die Vorentscheidung, als Selina Drews nach einer Ecke goldrichtig stand und aus kurzer Distanz zum 0:3 erhöhte. Nur ein paar Minuten später schraubte Lea Müller wiederum nach einer Ecke das Torekonto auf 0:4 hoch (62. Minute). Im weiteren Verlauf hätte man mit ein bisschen mehr Konsequenz im Abschluss sogar noch höher gewinnen können, jedoch blieb es bei dem souveränen und zu keiner Zeit gefährdeten 0:4 Auswärtserfolg. Das nächste Spiel findet bereits kommenden Mittwoch um 19:30 Uhr in Hilzingen statt. Gast ist der Fc Uhldingen 2 und nur 3 Tage später gastiert der Tsv Aach-Linz 2 um 18 Uhr in Hilzingen.
   

Mitglied werden!  

   

Dank an unsere Sponsoren  

   

Besucher-Statistik  

Heute 29

Gestern 43

Woche 29

Monat 870

Insgesamt 83719