Spielbericht Damen

Damen glänzen erneut

Am vergangenen Samstag war die Landesligareserve des Sv Deggenhausertal zu Gast in Hilzingen.
Vom Anpfiff weg entwickelte sich ein ziemlich einseitiges Spiel, der Gegner konzentrierte sich aufs verteidigen und unsere Damen ließen den Ball geschickt durch die Reihen laufen. In der 7. Minute stand Selina Drews nach einer Ecke goldrichtig und staubte den Abpraller trocken zum 1:0 ab. Die frühe Führung gab unseren Mädels noch mehr Sicherheit und somit erarbeitete man sich gute Chancen. In der 21. Minute kam Sarah Kersten im 16er an den Ball, drehte sich und vollendete souverän zum 2:0. Nur 10 Minuten später wurde Katja Weber nach einem schönen Spielzug über die linke Seite geschickt und ihre präzise Flanke fand wiederum Sarah Kersten, die mit ihrem zweiten Tor auf 3:0 erhöhte.

Der nächsten Treffer fiel bereits in Abschnitt zwei, die eingewechselte Mandy Fuchs tankte sich durch den Strafraum und erhöhte auf 4:0 (50. Minute). In der 68. Minute wurde Carina Vogt in guter Position gelegt und Anna-Lena Fahr verwandelte den Freistoß mit einem unhaltbaren Schuss in den Winkel zum 5:0. Nur vier Minuten später durfte sich dann Katja Weber in die Torschützenliste eintragen, sie vollendete ein klasse Solo von Marie Haag, in dem sie den Ball nur noch aus kurzer Distanz zum 6:0 über die Linie drücken musste.
In der 87. Minute musste man dann den Ehrentreffer der Gäste hinnehmen, doch nur 3 Minuten später setzte Carina Vogt mit einem direkt verwandelten Freistoß aus fast 30 Metern den Schlusspunkt. Mit diesem ungefährdetem 7:1 konnte sich die Mannschaft vorzeitig die Herbstmeisterschaft sichern. Das nächste Spiel findet am Samstag um 15 Uhr in Sauldorf statt.
Von meinem Sony Xperia™-Smartphone gesendet   

   

Mitglied werden!  

   

Dank an unsere Sponsoren  

   

Besucher-Statistik  

Heute 20

Gestern 34

Woche 104

Monat 777

Insgesamt 86221