Spielbericht Damen

Damen weiter auf Erfolgsspur 

Am vergangenen Samstag stand das Auswärtsspiel beim Bsv Nordstern Radolfzell an.
Unsere Damen starteten engagiert, konnten aber zunächst keine klaren Chancen herausspielen. In der 14. Minute kam dann Carina Vogt gefährlich zum Abschluss, die Torhüterin konnte noch parieren, war dann aber beim Nachschuss von Sarah Kersten machtlos. Nur ein paar Minuten später kam Lea Müller nach einem Abspielfehler der Radolfzeller Hintermannschaft aus 16 Metern zur nächsten Möglichkeit, doch ihr guter Schuss wurde stark pariert. Somit ging man mit einer knappen Führung in die Pause.

 
Im zweiten Abschnitt ein ähnliches Bild wie vor der Pause, unsere Mädels hatten das Spiel im Griff und der Gegner war nur auf Konter aus. Die Vorstöße wurden aber ein ums andere Mal vom starken Innenverteidiger-Duo Deborah Knöpke und Alisa Boos vereitelt.
In der 64. Minute wurde Carina Vogt in aussichtsreicher Position zu Fall gebracht und verwandelte den fälligen Freistoß mit einem klasse Schuss unter die Latte zum 0:2. Radolfzell gab sich aber nicht auf, eine Spielerin tankte sich durch und tauchte frei vor dem Tor auf, doch Alena Faller parierte glänzend. Auf der anderen Seite kam Marie Haag nach einer schönen Kombination über die rechte Seite aus kurzer Distanz zum Abschluss, doch ihr Schuss ging knapp über das Tor. Kurz vor Schluss wurde eine Radolfzeller Spielerin im Strafraum gefoult und trat persönlich zum Strafstoß an, scheiterte jedoch am Pfosten. Somit blieb es beim verdienten 0:2 Endstand. Das nächste Spiel findet kommenden Samstag um 18 Uhr in Hilzingen gegen die zweite Mannschaft des Sv Deggenhausertal statt.

   

Mitglied werden!  

   

Dank an unsere Sponsoren  

   

Besucher-Statistik  

Heute 21

Gestern 65

Woche 219

Monat 1819

Insgesamt 80682