Spielbericht Damen

Sieg im Spitzenspiel


Am vergangenen Samstag war die Landesligareserve des Sv Litzelstetten zu Gast.
Von Beginn an zeigten unsere Damen sehr ansehnlichen Fußball und kamen in den Anfangsminuten durch Tatjana Graf und Selina Drews zu gefährlichen Abschlüssen, die den Weg ins Tor knapp verfehlten.
In der achten Minute machte es Carina Vogt besser und erzielte durch einen schönen Schlenzer ins lange Eck das 1:0. In der 15. Minute erhöhte Katja Weber auf 2:0, indem sie der Verteidigerin den Ball stark abluchste und der Torhüterin keine Abwehrchance ließ. Nur vier Minuten später erhöhte abermals Katja Weber auf 3:0.
Von Litzelstetten gab es in der gesamten Partie keinen einzigen Torschuss zu verbuchen, die zaghaften Angriffsbemühungen wurden von unserer sehr soliden Abwehr um Deborah Knöpke und Alisa Boos im Keim erstickt.


So traf Carina Vogt dann in der 31. Minute zum 4:0, was gleichbedeutend der Halbzeitstand war.
Im zweiten Abschnitt erzielte Carina Vogt, die zur Zeit trifft, wie sie will noch zwei weitere Treffer (51. und 72. Minute). Den Schlussstrich setzte Sarah Kersten nur eine Minute später nach einer tollen Kombination mit einem gekonnten Linksschuss unter die Latte zum 7:0.
Somit stehen unsere Mädels nach 5 Siegen aus 5 Spielen und einem Torverhältnis von 50:3 Toren hochverdient an der Tabellenspitze! Das nächste Spiel findet am Kirchweihsonntag um 17 Uhr in Aach-Linz statt.

 

   

Mitglied werden!  

   

Dank an unsere Sponsoren  

   

Besucher-Statistik  

Heute 1

Gestern 28

Woche 111

Monat 667

Insgesamt 83516