Nach dem Seitenwechsel übernahm der Gast aus Riedheim die Initiative, ohne jedoch gefährlich vor dem Kasten der Heimelf aufzutauchen. Unsere Mannschaft versuchte immer wieder auf gezielte Konter zu setzen, die allerdings durch ungenaues Passspiel nicht wirklich für Gefahr vor dem Tor der Gäste sorgten. In einem umkämpften Spiel setzte sich am Ende die Hilzinger Truppe mit 1:0 durch und kassierte zum zweiten Mal in Folge keinen Gegentreffer. Durch diesen Sieg konnte man schließlich die Tabellenspitze übernehmen. Diese gilt es am nächsten Wochenende gegen das Tabellenschlusslicht SG Büsslingen/Schlatt zu verteidigen. 

   

Mitglied werden!  

   

Dank an unsere Sponsoren  

   

Besucher-Statistik  

Heute 29

Gestern 43

Woche 29

Monat 870

Insgesamt 83719