Spielbericht: 3.Mannschaft

S'Drej feiert Herbstmeisterschaft

 

Die Kulttruppe des FC Hilzingen krönte die Hinrunde mit einem 6:3 Auswärtssieg beim SV Hausen a.d. Aach 2 und der damit verbundenen Herbstmeisterschaft. Den Torreigen auf dem Hausener Geläuf, der von den Spielfeldmaßen an das legendäre Highbury Stadium erinnerte, eröffnete mit einem fulminanten Fernschuss von der Mittellinie Raphael Lohrer, der sich durch eine starke Trainingsleistung am Donnerstag für das Team empfahl.Nur zwei Minuten später konnte Lukas Bracher, nach feiner Vorarbeit seines kongenialen Partners Dennis Baumann, die Führung erhöhen.

Spielbericht: 3.Mannschaft

3. Mannschaft wieder auf Erfolgskurs

Am vergangenen Wochenende gastierte der Hattinger SV 2 bei unserer 3. Mannschaft. Nach der Niederlage in Liptingen wollte unser Team ihr wahres Gesicht zeigen und legte in der Folge gleich gut los. In einer dominanten Anfangsphase konnte U. Maier den Führungstreffer mit einer sehenswerten Einzelleistung erzielen. Trotz der Führung verlor die Hilzinger Elf zunehmend die Kontrolle über das Spielgeschehen, doch die Gäste konnten daraus keinen zählbaren Erfolg verbuchen. Kurz vor dem Seitenwechsel gelang es unserem Team die Führung zu erhöhen, nach einer Flanke von U. Maier konnte T. Hassel den Ball über die Linie zum 2:0 drücken.

Aktive 3 - Spielbericht

Sieg im Derby gegen SV Riedheim 2 – Dritte nun Spitzenreiter

Für unsere 3. Mannschaft stand am letzten Sonntag das Spitzenspiel gegen den Nachbarn aus Riedheim an. Trotz einigen personellen Veränderungen konnte das Trainerteam eine schlagkräftige Mannschaft ins Derby schicken. Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes und umkämpftes Spiel mit wenigen Torchancen. Nach gut 20 min konnte sich U. Maier das erste Mal in Szene setzen, doch sein Schuss verfehlte den Gästekasten knapp. Erst nach gut 30 min. gelang es Wöhrstein mit einem präzisen Eckball T. Hassel zu bedienen, der das Leder mit einem gezielten Kopfball in die Maschen beförderte. Die Gäste konnten sich im ersten Abschnitt lediglich eine nennenswerte Möglichkeit erspielen, die vom Hilzinger Keeper Renner mit einer gekonnten Parade entschärft wurde.

Kritische Blicke beim Trainertrio der 3. Mannschaft. Bemängeln dürften die Coaches dennoch recht wenig, denn mit dem 4. Sieg im 4. Spiel grüßt die Kultruppe von ganz oben.

 

Aktive 3 - Spielbericht

Die dritte Mannschaft fährt einen weiteren verdienten Sieg im zweiten Spiel ein

 

Beim ersten Heimspiel der neuen Saison wurde letzten Sonntag die zweite Mannschaft des SV Volkertshausen empfangen. Ohne Scheu spielte unsere dritte Mannschaft von Beginn an konsequent nach vorne wodurch bereits nach wenigen Minuten die erste gute Chance durch Tobias Hassel herausgespielt werden konnte. Kurze Zeit darauf konnte Marek Weber das 1:0 (6. Minute) für unser Team erzielen. Die Gäste ließen sich dadurch aber nicht beirren und legten direkt im Gegenzug durch Sebastian Güss zum 1:1 nach. Unsere Mannschaft brauchte nicht lange um diesen Schock zu verdauen und erarbeitete sich eine Chance nach der anderen. Hervorzuheben in der gesamten Partie war die Leistung von Tobias Hassel, der nicht nur durch den ein oder anderen guten Torschuss und einen demütigenden Tunnler nahe der Seitenlinie glänzte, sondern vor allem durch seinen Hattrick, der lediglich durch die Halbzeitpause kurz unterbrochen werden konnte. Das 2:1 (28. Minute) durch Hassel wurde durch ein klasse Solo von Andre Engesser vorbereitet und das darauf folgende Kopfballtor zum 3:1 in der 38 Minute legte Andreas Mika durch eine butterweiche Flanke auf.

 

Spielbericht: 3. Mannschaft

Kulttruppe siegt zum Auftakt

Bei Hochsommerlichen Temperaturen gastierte unsere 3. Mannschaft zum Saisonstart bei der Reserve von Heudorf Honstetten. In der Anfangsphase des Spiels hatte unsere junge  Mannschaft einige Schwierigkeiten ins Spiel zu finden. Vor allem in den Zweikämpfen hatte man oft das Nachsehen. So auch beim Gegentreffer, als sich ein Spieler der Gastgeber im Mittelfeld zu leicht durchsetzten konnte und erst am Hilzinger 16ner regelwidrig gestoppt wurde.

Kulttruppe des FCH hat erneut zugeschlagen

3. Mannschaft sichert sich am drittletzten Spieltag den Titel

Am vergangenen Samstag gastierte die Dritte beim Tabellenletzten in Büsslingen. Bei einem Punkt gewinn wäre man, dank des phänomenalen Torverhältnisses von plus 64, kaum mehr von Tabellenplatz 1. zu verdrängen. Die Ausgangslage konnte also kaum besser sein.  Trotzdem warnte das Trainergespann D. Springmann und S. Mütz  vor einem ungemütlichen Gegner der nichts zu verlieren hat und ermahnte die Spieler konzentriert und  arrangiert aufzutreten. 

   

Mitglied werden!  

   

Dank an unsere Sponsoren  

   

Besucher-Statistik  

Heute 20

Gestern 34

Woche 104

Monat 777

Insgesamt 86221